Bild: Pixabay

Arbeitsschutztelefon

Bei Beschwerden oder Hinweisen auf Arbeitsschutzmängel können sich Beschäftigte, Angehörige aber auch Kundinnen oder Kunden eines Betriebes an das Arbeitsschutztelefon Nordrhein-Westfalen (Tel.: 0211/855-3311) wenden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der landesweiten Hotline nehmen die Meldungen auf und geben Rat zu weiteren Schritten. Alternativ kann ein möglicher Verstoß gegen die Arbeitsschutzvorschriften auch online über ein Beschwerdeformular eingereicht werden.

Wichtig: Damit für die Beschäftigten kein Nachteil entsteht, kann eine Arbeitsschutzbeschwerde anonym gestellt werden.

Weitere Informationen: