Quelle: ZDF-Morgenmagazin

„Vertrauen unter null“

„Mein Vertrauen in die Schlachtindustrie ist zurzeit unter null“, sagt NRW-Arbeits- und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann im Interview mit dem ZDF-Morgenmagazin am 16. Juli 2020 anlässlich der Wiederöffnung des Tönnies-Schlachtbetriebes in Rheda-Wiedenbrück. Werkverträge und Zeitarbeit in der Fleischindustrie müssen verboten werden, so Laumann und „die Schlachthöfe müssen die Menschen selbst anstellen, damit wir dort zu anderen Verhältnissen kommen“.

Zum Interview mit Karl-Josef Laumann (Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen) im ZDF-Morgenmagazin geht es hier.