Welche Aufgaben hat die Internet-Seite?

Sie sind auf der Internet-Seite
von Gute Arbeits-Welt.
Gute Arbeits-Welt hilft den Menschen
im Bundes-Land Nordrhein-Westfalen.

 

Gute Arbeits-Welt hilft zum Beispiel:
Damit sich alle an die Regeln für die Arbeit halten.

 

Alle Menschen in Nordrhein-Westfalen
sollen eine gute Arbeit haben.
Alle Menschen sollen von ihrer Arbeit leben können.

 

Diese Internet-Seite hat gemacht:
die Gesellschaft für Innovative Beschäftigungs-Förderung
vom Land Nordrhein-Westfalen.
Das kurze Wort dafür ist: G.I.B. NRW
Das spricht man so: gib en er wee.

 

Sie bekommen hier Infos in Leichter Sprache
über die Internet-Seite.
Und über die Arbeit von der G.I.B.

 

Die G.I.B.

Die G.I.B. hat diese Ziele:

  • Es soll mehr Arbeits-Plätze geben.
  • Alle Menschen sollen eine gute Arbeit haben.
  • Alle Menschen sollen eine gute Ausbildung bekommen.
  • Alle Menschen sollen ihr ganzes Leben lang lernen können.

 

Alle Menschen sollen immer dazu lernen.
Das ist gut für die Menschen.
Und für die Firmen.


Die G.I.B. hat viele Partner.

Die Partner helfen bei der Internet-Seite Gute Arbeits-Welt.
Ein Partner von der G.I.B. ist zum Beispiel:

  • Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit
    und Soziales
    vom Land Nordrhein-Westfalen.
    Das Ministerium entscheidet
    über Regeln für die Arbeit.

 

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen
Sollen die Regeln für die Arbeit kennen.
Und auch die Firmen
sollen die Regeln für die Arbeit kennen.
Deshalb hat die G.I.B.
die Internet-Seite Gute Arbeits-Welt gemacht.

 

Was ist das Ziel von Gute Arbeits-Welt?

Alle Menschen in Nordrhein-Westfalen sollen
eine gute Arbeit haben.

 

Wer hat den Text in Leichter Sprache gemacht?

Gesellschaft für Innovative Beschäftigungsförderung mbH
Im Blankenfeld 4
46238 Bottrop
E-Mail: mail@gib.nrw.de
www.gib.nrw.de

Lena Becher hat den Text in Leichter Sprache geschrieben.

Die Prüfgruppe Alles klar von den Jura-Werkstätten Arnsberg-Sulzbach e.V. hat den Text auf Leichte Sprache geprüft.